Drittkandidaten

Auf dieser Seite findet ihr die Kandidaten der wichtigsten Kleinparteien
zur US-Präsidentschaftswahl 2020.


Libertarian Party

Jo Jorgensen

Jo Jorgensen geht als Kandidatin für die Libertarian Party in die US-Präsidentschaftswahl. Sie ist die erste weibliche Präsidentschaftskandidatin in der Geschichte der libertären Partei. Die im Jahr 1957 geborene Jorgensen wartete 1996 als libertäre Vizepräsidentschaftskandidatin an der Seite von Harry Browne auf. Jorgensen kandidiert 2020 gemeinsam mit ihrem Vizepräsidentschaftskandidaten Spike Cohen.

Im Jahr 2016 war die Libertarian Party die einzige dritte Partei, die in allen Bundesstaaten und im District of Columbia auf den Stimmzetteln stand. Vor vier Jahren erreichte die Libertarian Party
3,28 Prozent aller abgegebenen Stimmen.


Green Party

Die Grünen entscheiden auf ihrem Parteitag zwischen dem 09. und 12. Juli 2020 über ihren Präsidentschaftskandidaten. Als Favorit auf die Kandidatur gilt Howie Hawkins, einer der Gründer der Green Party. Bei der US-Präsidentschaftswahl 2016 erreichte die Green Party
1,07 Prozent aller abgegebenen Stimmen.