Biographie

STATIONEN VON Donald John Trump

14.06.1946
Geburt in Queens, New York City

1964 – 1966
Fordham University
Studium der Wirtschaftswissenschaft

1966 – 1968
Wharton School
Studium der Wirtschaftswissenschaft

1974
Übernahme der väterlichen Immobilienfirma
Ausweitung des Geschäftsfeldes auf Manhattan, mittlerweile ist Trump weltweit tätig

1977
Heirat mit Ivana Marie Zelníčková
Aus der Ehe gehen Söhne Donald Jr., Eric und Tochter Ivanka hervor

1982
Mitbegründer der United States Football League

1984 – 1985
Eigentümer des American Football Teams New York Generals

1987
Veröffentlichung seines Bestsellers „The Art Of The Deal“
Der New York Times Bestseller wird über eine Million mal verkauft

1993
Heirat mit Marla Maples
Aus der Ehe geht Tochter Tiffany hervor

Ab 1991
Gastauftritte in diversen Filmen
u.a. tritt Trump in „Kevin – Allein in New York“, „Zoolander“,
„Der Prinz von Bel-Air“ und „Sex and the City“ auf

1999
Gründer der Modelagentur „Trump Model Management“

2003 – 2014
Gastgeber der Reality-TV-Show „The Apprentice“
Die Einschaltquote liegt teilweise bei über 20 Millionen

The_Apprentice_Logo

2005
Heirat mit Melanija Knavs
Aus der Ehe geht Sohn Barron William hervor

2011
Frontmann der „Birther-Bewegung“
Trump zweifelt(e) öffentlich Obamas Legitimität als Präsident an

Juni 2015
Präsidentschaftskandidatur

Mai 2016
Designierter Präsidentschaftskandidat der republikanischen Partei

8. November 2016
Wahl zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika
Donald Trump entscheidet die Präsidentschaftswahl mit 304 zu 207 Wahlmännerstimmen
gegen Hillary Clinton für sich. Die Wahlbeteiligung liegt bei 55,7%.

20.01.2017
Vereidigung zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

31.01.2017
Präsident Trump nominiert Neil Gorsuch als Richter am Supreme Court.

01.06.2017
Austritt der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen

06.12.2017
Präsident Trump erkennt Jerusalem als die Hauptstadt Israels an.

08.05.2018
USA kündigen das Atomabkommen mit dem Iran auf.

12.06.2018
Als erster amtierender US-Präsident trifft Trump in Singapur mit Kim Jong-Un
ein nordkoreanisches Staatsoberhaupt.

09.07.2018
Präsident Trump nominiert Brett Kavanaugh als Richter am Supreme Court.

30.06.2019
Trump betritt bei einem Überraschungstreffen mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un in der koreanischen entmilitarisierten Zone als erster US-Präsident nordkoreanischen Boden.

24.09.2019
Untersuchung zu Amtsenthebungsverfahren gegenüber Trump eingeleitet
Nancy Pelosi, Sprecherin des U.S. Repräsentantenhauses, leitet offizielle Untersuchung zu einem möglichen möglichen Amtsenthebungsverfahren gegenüber Präsident Trump ein. Präsident Trump wird vorgeworfen, Druck auf die Ukraine ausgeübt zu haben, damit diese gegen Joe Biden und dessen Sohn Hunter Ermittlungen wegen angeblichen Korruptionsverdachts aufnehmen.

18.12.2019
U.S. Repräsentantenhaus klagt Trump an
Das U.S. Repräsentantenhaus stimmt für die Anklagepunkte
im Rahmen der Ukraine-Affäre gegenüber Präsident Trump.
Die Vorwürfe: Machtmissbrauch und Behinderung der Arbeit des U.S. Kongresses.

21.01.2020
Prozessbeginn vor dem U.S. Senat
Der Prozess gegenüber Präsident Trump im Rahmen des Amtsenthebungsverfahrens
beginnt vor dem U.S. Senat.

24.01.2020
Teilnahme am March For Life
Als erster Präsident in der Geschichte nimmt Präsident Trump am March For Life teil.

05.02.2020
Freispruch durch den U.S. Senat
Der U.S. Senat spricht Präsident Trump in beiden Anklagepunkten frei.

Ab März 2020
Coronavirus-Pandemie sucht USA heim
Mit Covid19, einem neuartigen Coronavirus, sucht die USA und die Welt die größte Pandemie seit der Spanischen Grippe im Jahr 1918 heim. Alleine in den USA starben mehr als 400.000 Personen, Millionen Personen infizierten sich.

27.-27.08.2020
Trump wird beim republikanischen Parteitag erneut als Präsidentschaftskandidat nominiert.

01.10.2020
First Couple mit dem neuartigen Coronavirus infiziert

03.11.2020
Präsident Trump verliert Wiederwahl
Präsident Donald Trump verliert die Präsidentschaftswahl mit 232 zu 306 Wahlmännerstimmen gegen Joe Biden. Trump erreicht jedoch so viele absolute Wählerstimmen wie kein anderer republikanischer Kandidat vor ihm.

06.01.2021
Stürmung des U.S. Kapitols
Für Monate erkannte Präsident Trump den Ausgang der Präsidentschaftswahl nicht an und verbreitete haltlose Verschwörungstheorien der Wahlmanipulation. Bei einer Großkundgebung vor Anhängern in Washington D.C. fordert er diese am 06. Januar zum Marsch auf das U.S. Kapitol auf. Radikale Anhänger stürmen infolgedessen das Parlament. Amerikas dunkler Tag forderte fünf Todesopfer (Klick hier).

13.01.2021
U.S. Repräsentantenhaus klagt Präsident Trump erneut an
Nach der Erstürmung des U.S. Kapitols leitet das U.S. Repräsentantenhaus mit einer Mehrheit von 232 zu 197 Stimmen ein erneutes Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump ein. Zehn Republikaner unterstützen den Antrag der Demokraten. Noch nie zuvor in der Geschichte der Vereinigten Staaten wurde ein Präsident zwei Mal angeklagt.

20.01.2021
Präsident Trump verlässt das Weiße Haus
Entgegen der Tradition nimmt Präsident Trump nicht an der Amtseinführung seines Nachfolgers teil. Kurz vor der Inauguration fliegt er zu seinem Anwesen in Mar-a-Lago, Florida

13.02.2021
Erneuter Freispruch durch den U.S. Senat