Biographie

STATIONEN VON Donald John Trump

14.06.1946
Geburt in Queens, New York City

1964 – 1966
Fordham University
Studium der Wirtschaftswissenschaft

1966 – 1968
Wharton School
Studium der Wirtschaftswissenschaft

1974
Übernahme der väterlichen Immobilienfirma
Ausweitung des Geschäftsfeldes auf Manhattan, mittlerweile ist Trump weltweit tätigiu-13

1977
Heirat mit Ivana Marie Zelníčková
Aus der Ehe gingen Söhne Donald Jr., Eric und Tochter Ivanka hervor

1982
Mitbegründer der United States Football League

1984 – 1985
Eigentümer des American Football Teams New York Generals

1987
Veröffentlichung seines Bestsellers „The Art Of The Deal“
Der New York Times Bestseller wurde über eine Million mal verkauft

1993
Heirat mit Marla Maples
Aus der Ehe ging Tochter Tiffany hervor

Ab 1991
Gastauftritte in diversen Filmen
u.a. trat Trump in „Kevin – Allein in New York“, „Zoolander“, „Der Prinz von Bel-Air“ und
„Sex and the City“ auf

1999
Gründer der Modelagentur „Trump Model Management“

2003 – 2014
Gastgeber der Reality-TV-Show „The Apprentice“
Die Einschaltquote lag teilweise bei über 20 MillionenThe_Apprentice_Logo

2005
Heirat mit Melanija Knavs
Aus der Ehe ging Sohn Barron William hervor

2011
Frontmann der „Birther-Bewegung“
Trump zweifelt(e) öffentlich Obamas Legitimität als Präsident an

Juni 2015
Präsidentschaftskandidatur

Mai 2016
Designierter Präsidentschaftskandidat der republikanischen Partei

8. November 2016
Wahl zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

20.01.2017
Vereidigung zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika

Advertisements