„House of Cards“ ist zurück!

Während sich im realen Leben mögliche Präsidentschaftskandidaten in Stellung bringen, hat es Frank Underwood, gespielt von Kevin Spacey, in der viel umjubelten US-Serie „House of Cards“ schon ins Weiße Haus geschafft. Ab Freitag, 27.02.2015, ist die komplette Staffel 3 auf Netflix beziehungsweise für deutsche Zuseher auf Sky abrufbar. Eine bessere Vorbereitung auf die Präsidentschaftswahlen 2016 ist wohl kaum möglich…

Und hier die Parodie von „Sesame Street“ zu „House of Cards“:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s