Berlin – New York – Miami: Redefernduell zwischen Bush und Clinton

Mitte Juni steht ganz im Zeichen der Politdynastien aus dem Hause Clinton beziehungsweise Bush. Mit viel beachteten Reden lenken die beiden bekanntesten Bewerber für die Nachfolge Barack Obamas in diesen Tagen das Scheinwerferlicht auf ihre jeweiligen Kandidaturen.

Zwei Monate nach offizieller Bekanntgabe ihrer Kandidatur hat Hillary Clinton nun am Samstag ihre erste große Wahlkampfrede gehalten. Auf Roosevelt Island in New York City warb HRC um zuletzt verloren gegangenes Vertrauen – einer repräsentativen CNN-Umfrage zufolge empfinden 57% der Amerikaner Hillary als nicht ehrlich und vertrauenswürdig.

Demokratie darf nicht nur für Milliardäre und Unternehmen da sein. (HRC)

HRC versucht dem entgegenzuwirken und stellt sich als Vorkämpferin der amerikanischen Mittelklasse dar. Folglich will Clinton unter anderem der Einkommensungleichheit zwischen Männern und Frauen entgegenwirken, eine Einwanderungs- und Justizreform durchsetzen sowie sich für die LGBT-Community und für Frauenrechte einsetzen.

Die komplette Rede von Hillary Clinton könnt ihr euch hier anschauen:

Der Auftritt von HRC wird umrahmt von zwei Reden ihres möglichen republikanischen Herausforderers Jeb Bush. Dieser machte zunächst im Rahmen seiner Europareise Station beim Wirtschaftstag des CDU-Wirtschaftsrates in Berlin. Bush warb hierbei für das Freihandelsabkommen TTIP und streifte weitere außen- und sicherheitspolitische Themen.

Am Montag wird Bush seine Bewerbung um die republikanische Präsidentschaftskandidatur in Miami offiziell verkünden.

Die Rede von Jeb Bush beim Wirtschaftstag ist hier einsehbar (oben links auf „Playlist“ klicken und „Jeb Bush“ auswählen, um direkt Bushs Rede anzusehen):


Bildquelle:
http://media4.s-nbcnews.com/i/newscms/2015_24/1073816/150613-hillary-clinton-mn-1200_5471e8040a2e55ed5fffebee008db6d2.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s