Stimmungsbarometer 10/2016: Momentum wieder bei Clinton

Das Momentum lag in den vergangenen Wochen bei Donald Trump, doch dann stimmte die erste TV-Debatte einen weiteren Umfragenumschwung und eine verheerende Woche für den republikanischen Präsidentschaftskandidaten ein.

Im neuesten #Blog1600Penn-Stimmungsbarometer konnte Hillary Clinton folgerichtig ihren Vorsprung wieder ausbauen. Ob das zweite Fernsehduell am Sonntag einen weiteren Stimmungsumschwung herbeiführen wird?

Die Grundlage für die Umfragewerte im Stimmungsbarometer 10/2016 sind die durchschnittlichen Umfragewerte von Real Clear Politics für den Zeitraum zwischen dem 26.09. und 06.10.2016. Alle Angaben in Prozent und ohne Gewähr.


DER HAUPTWAHLKAMPF – NATIONALE UMFRAGEN

Nationale Umfrage zu einem Duell
Hillary Clinton vs. Donald Trump exklusive Drittkandidaten
10gesamt2er

Clinton konnte ihren Vorsprung um 2,2 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat ausbauen.

Nationale Umfrage zu einem Duell
Hillary Clinton vs. Donald Trump inklusive Drittkandidaten
10gesamt4er

Wahlmännerprognose bei einem Duell Hillary Clinton vs. Donald Trump

blog1600penn-2

Clinton konnte ebenso im Wahlmännergremium um elf Stimmen zulegen.


DER HAUPTWAHLKAMPF – UMFRAGEN IN WICHTIGEN STAATEN

FLORIDA10florida

GEORGIA10georgia

IOWA10iowa

NORTH CAROLINA
10nc

NEVADA10nevada

OHIO10ohio

PENNSYLVANIA10penn

 


DER HAUPTWAHLKAMPF – BELIEBTHEITSWERTE

HILLARY CLINTON10favhrc

DONALD TRUMP10favdjt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s