Stimmungsbarometer 04/2016: Showdown in New York

Nächste Station im Vorwahlkampf: New York! Für Hillary Clinton (ehemals New Yorker Senatorin), Bernie Sanders (in Brooklyn geboren) und Donald Trump ist damit auch eine Rückkehr in ihre – politische – Heimat verbunden. #Blog1600Penn beantwortet euch die Frage, welche Kandidaten als Favoriten in die Vorwahl im Empire State gehen.

Die Grundlage für das Stimmungsbarometer 04/2016 sind die durchschnittlichen Umfragewerte von Real Clear Politics für den Zeitraum zwischen dem 04.04. und 15.04.2016. Alle Angaben in Prozent und ohne Gewähr.


DEMOKRATENpolls_dem_4600_506736_answer_1_xlarge

Nach einer Vielzahl von Niederlagen ist die Vorwahl in New York für Hillary Clinton von beutendem Ausmaß. Ob die ehemalige New Yorker Senatorin ihren politischen Heimvorteil nutzen und ihren Delegiertenvorsprung zementieren kann?

VORWAHL New York – 291 Delegierte

NYDems


REPUBLIKANER1179px-Republicanlogo.svg

Donald Trump führt die Umfragen zur Vorwahl in seinem Heimatstaat klar an. Erreicht er am Wahlabend tatsächlich eine absolute Mehrheit in New York, werden ihm alle 95 Delegierte gutgeschrieben.

VORWAHL New York – 95 Delegierte NYGOP

Am Donnerstag kam es zu einer weiteren TV-Debatte der beiden demokratischen Kandidaten. CNN zeigt die Höhepunkte:
http://www.youtube.com/watch?v=qi–wJ7KAtc

Des Weiteren war Ted Cruz zu Gast in der Late-Night-Show von Jimmy Fallon – und telefonierte mit Donald Trump:
http://www.youtube.com/watch?v=sU7LmmyQHRc


FOLLOW US – STAY UP TO DATE:
FACEBOOK.COM/BLOG1600PENNSYLVANIA

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s